Verbesserung der Stabilität der Rückenstrecker und hinteren Schultermuskulatur im Kreuzhebestand (Rumpfextension)

45010
Athletiktraining
Arme Schulter
Kräftigung
Oberer Rücken
Konditionstraining auf dem Tennisplatz
Gruppenunterricht

Verbesserung der Stabilität der Rückenstrecker und hinteren Schultermuskulatur im Kreuzhebestand (Rumpfextension)

Der "Schwimmer": die Spieler stehen in einem hüftbreiten Stand, die Knie sind leicht gebeugt, der Oberkörper ist parallel zum Boden. Der Rücken ist komplett gerade. Die Füße stabil in den Boden "schrauben". Nun wird mit den vor der Brust verschränkten Armen eine große Kreisbewegung ausgeführt: die Arme nach hinten oben führen, über Kopfhöhe, am Kopf vorbei langsam in die Ausgangsposition vor die Brust zurück bewegen.

 

Stabile Standposition, gerader Rücken!

Mittlere bis hohe intensität, langsame Bewegungsausführung, 20 x vorwärts, 20 x rückwärts

- die Übung vor dem Spielen ausführen, auf eine exakte Bewegungsauführung achten

Schwere Ausführung:

- zwei kleine Hanteln oder volle 1 Litter Flaschen in die Hände nehmen und die Bewegung mit den kleinen Gewichten ausführen

Sehr gute und einfache Kräftigung der Schulterblattmuskulatur die für eine Stabilität der Schulter beim Aufschlag sorgt!

nein
ja